Am Samstag den 24.02.2018 fuhr eine Delegation aus Weingarten unter der Leitung von Quartiersarbeiterin Christel Werb, zu unseren Partnern nach Strassburg. Mit dabei waren der zukünftige 1. Bürgermeister Freiburgs, Ullrich von Kirchbach; Mile Stankovic als Vertreter des Forum Weingartens; Andrea Letzner als Vertreterin des Bürgervereins Weingarten, sowie einige Sprecherräte. Die Gruppe wurde im Lieu d'Europe, von den französischen Partnern herzlich empfangen. Die Eröffnung des Treffens hat der Oberbürgermeister von Strasbourg, Roland Ries, übernommen und insbesondere auf die Rolle der Stadt im Bezug auf Europa hingewiesen. Bürgermeister von Kirchbach hat in seiner Rede auf die inzwischen neun Jahre währende Partnerschaft hingewiesen, die auch von Seiten der Stadt Freiburg als sehr wichtig angesehen wird. Der deutsche Generalkonsul Gerhard Küntzle hat sich über die positive Einschätzung der beiden Bürgermeister sichtlich gefreut. Seiner Meinung nach findet sich in dieser Partnerschaft die deutsch-französische Freundschaft, die von den beiden Stadtteilen beispielhaft gelebt wird und auch unterstützt werden soll. Im Anschluss wurde die Europahymne auf deutsch und französisch gesungen. Einen besseren Ort für das gemeinsame Singen hätte man sich nicht wünschen können. Das Lieu d‘Europe, zeigt sehr anschaulich die Geschichte Strassburgs und der Europäischen Gemeinschaft, wie die Anwesenden bei einer Führung selbst feststellen konnten. Nach einem gemeinsamen Mittagessen zeigten die französischen Gastgeber den Besuchern aus Freiburg noch die Ausstellung Laboratoire d'Europe im Musée d'Art Moderne et Contemporain, welche den deutschen Einfluss auf das Kunsthandwerk in Strassburg in der Zeit von 1880-1930 zeigte. Nach einem Abschlusskaffee hat dann die Kleingruppe aus Freiburg wieder die Heimreise angetreten. Für die französischen Partner war spektakulär, dass Freiburgs Sozialbürgermeister im Kleinbus mitgefahren ist und sich für dieses Treffen den ganzen Samstag Zeit genommen hatte. Das hat die Freiburger Reisenden ebenfalls sehr gefreut.

meingartenzuschnitt

eine Übersetzung des Artikels finden Sie hier