SB OSt

verein2

verein3

Das Stadtteilbüro bietet seit mehreren Jahren Raum für Ausstellungen von KünstlerInnen des Stadtteils. Sie geben zum einen ein schöneres Ambiente für die Arbeit im Stadtteilbüro, zum anderen eröffnen sie den Blick für eine oft nicht wahrgenommen Ressource des Stadtteils.

Im Rahmen eines Qualifizierungsprojektes fotografierten Frauen vielfältige Ansichten des Stadtteils und gestalteten daraus eine Postkarte „Schöne Grüße aus Weingarten“. Im Weingartner Lesebuch „Wolkenkuckucksheim“ präsentieren WeingartnerInnen Gedichte und Prosatexte, ergänzt durch Gemälde von KünstlerInnen aus dem Stadtteil. Beide Projekte sind ein Stück Stadtteilkultur.

Mit der „Heißen Kautsch“ als einer sehr besonderen Veranstaltung vor Bundes- und Landtagswahlen, mit Festen, Lesungen und anderen Veranstaltungen trägt das Forum Weingarten zu einer lebendigen Stadtteilkultur bei.

„KuK mal da! – Kunst und Kultur auch für mich“: Das Projekt ermöglicht Weingartner BürgerInnen mit niedrigem Einkommen die Teilhabe am Freiburger Kulturleben. Wir sammeln nicht nur Spenden, sondern begleiten auch die Kulturausflüge: Die Quartiersarbeit koordiniert Interessengruppen für verschiedene Kulturveranstaltungen und Termine für gemeinsame Besuche. Gemeinsam bereitet man sich auf das Kulturerlebnis vor und besucht in der Gruppe Theater, Oper, Konzerte und Ausstellungen.